Inachabkuppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Inachabkuppe
Die Inachabkuppe im Süden Namibias Blickrichtung Ost

Die Inachabkuppe im Süden Namibias
Blickrichtung Ost

Höchster Gipfel 936 m
Lage ǁKaras, NamibiaNamibia Namibia
Inachabkuppe (Namibia)
Inachabkuppe
Koordinaten 27° 2′ S, 17° 24′ OKoordinaten: 27° 2′ S, 17° 24′ O
Fläche 1 km²
p1
p2
p5

Die Inachabkuppe, auch Inachab Kop oder Drielingskop,[1] ist ein frei stehendes Massiv in der Region ǁKaras im Süden Namibias. Es hat eine Fläche von zirka einem Quadratkilometer und ist 936 m hoch.[2] Das Massiv mit seinen drei Gipfeln ragt zirka 100 Meter über die umgebende Hochebene hinaus. Auf dem mittleren Gipfel befindet sich ein gut sichtbarer Radarreflektor, der in früheren Zeiten der Landesvermessung[3] diente.

An seinem östlichen Rand verläuft die Distriktstraße D463 von Simplon her kommend Richtung Fish River Lodge. Der Fischfluss-Canyon befindet sich 64 km südlich der Inachabkuppe. 11 km westlich des Berges fließt der Gurieb in den Konkiep.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Inachabkuppe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bezeichnungen bei geonames.org, abgerufen am 16. November 2018
  2. Inachabkuppe. Mapcarta. Abgerufen am 16. November 2018.
  3. Radar-Triangulation