Incorporated (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fernsehserie
Titel Incorporated
Originaltitel Incorporated
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2016
Produktions-
unternehmen
Algorithm Entertainment, CBS Television Studios, Pearl Street Films
Länge 45 Minuten
Episoden 10 in 1 Staffel
Genre Science-Fiction
Stab
Idee Ted Humphrey
Produktion Andrea Raffaghello, Shauna Jamison
Musik Peter Nashel
Kamera Luc Montpellier, Ben Nott
Erstausstrahlung 30. Nov. 2016 auf Syfy
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
26. Juni 2017 auf Syfy
Besetzung
Synchronisation

Incorporated ist eine amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie. Die deutsche Erstausstrahlung war am 26. Juni 2017 auf Syfy. Am 27. Februar 2017 wurde bekannt, dass die Serie nach der 1. Staffel abgesetzt wurde.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2075 nach einer Klimaapokalypse kommen Unternehmen an die Macht und lösen die Demokratie ab.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Synchronisation der Serie wurde bei der Cinephon nach einem Dialogbuch von Pierre Peters-Arnolds und Ulrich Johannson unter der Dialogregie von Arnolds erstellt.[2]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Ben Larson / Aaron Sloane Sean Teale Florian Clyde
Laura Larson Allison Miller Jill Böttcher
Theo Marquez Eddie Ramos Sandro Blümel
Elizabeth Krauss Julia Ormond Christin Marquitan
Julian Morse Dennis Haysbert Tilo Schmitz
Jonathan Hendrick / Henry Reed Damon Herriman Bernhard Völger
Roger Caplan Douglas Nyback Jan Andres
Elena Marquez Denyse Tontz Anna Gamburg
Terrence Ian Tracey Sven Gerhardt
Wallace Mif Marlin Wick
Chad Peterson David Hewlett Axel Malzacher

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Incorporated Die Geschichte erinnert stark an die Dystopie-Klassiker ‚1984‘ und ‚Schöne Neue Welt‘, konnte mich aber wegen fehlender Dialograffinesse und einer wenig überzeugenden visuellen Umsetzung bisher nicht fesseln. Der namhafte Cast und die einfache Tatsache, dass sich eine solche Dystopie bei der gegenwärtigen politischen Gemengelage in nicht allzu ferner Zukunft in der Realität ereignen könnte, animieren mich aber dazu, weitere Episoden anzusehen.“

Axel Schmitt: Serienjunkies.de[3]

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Zusammenfassung Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
1 1 Zwei Welten Vertical Mobility - 30. Nov. 2016 26. Juni 2017
2 1 Die Akte Peterson Downsizing - 7. Dez. 2016 3. Juli 2017
3 1 Die Überläuferin Human Resources - 14. Dez. 2016 10. Juli 2017
4 1 Baby-Design Cost Containment - 21. Dez. 2016 17. Juli 2017
5 1 Eigentum der Firma Profit and Loss - 28. Dez. 2016 24. Juli 2017
6 1 Zahltag Sweating the Assets - 4. Jan. 2017 1. Aug. 2017
7 1 Executables Executables - 11. Jan. 2017 8. Aug. 2017
8 1 Das gelöschte Ich Operational Realignment - 18. Jan. 2017 15. Aug. 2017
9 1 Blut lügt nicht Burning Platform - 25. Jan. 2017 22. Aug. 2017
10 1 Golden Parachute Golden Parachute - 25. Jan. 2017 29. Aug. 2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tim Krüger: Incorporated: Absetzung nach Staffel 1. In: Serienjunkies.de. 27. Februar 2017, abgerufen am 28. September 2021.
  2. Incorporated in der Deutschen Synchronkartei
  3. Axel Schmitt: Incorporated: Vertical Mobility – Review der Pilotepisode. In: Serienjunkies.de. 2. Dezember 2016, abgerufen am 15. Juli 2017.