Indochina Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indochina Airlines
Indochinaairlines.jpg Boeing 737-800 der Travel Service im Einsatz für Indochina Airlines.
IATA-Code: VP
ICAO-Code: VJC
Rufzeichen: INDOCHINA AIRLINES
Gründung: 2008
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: Ho Chi Minh Stadt, Vietnam
Drehkreuz:

Flughafen Tan Son Nhat

Heimatflughafen:

Tan Son Nhat International Airport

Flottenstärke: 2
Ziele: 4
Indochina Airlines hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Indochina Airlines (ehem. Air Speed Up) war eine vietnamesische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Ho-Chi-Minh-Stadt.[1][2]

Die Fluggesellschaft wurde durch einen Beschluss der vietnamesischen Regierung im Jahre 2008 gegründet und konzentrierte sich auf bedeutende nationale Strecken von ihrer Basis Flughafen Tan Son Nhat in Ho Chi Minh Stadt.

Flotte[Bearbeiten]

(Stand: November 2008)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Indochina expected to take off in November. vnbusinessnews. 22. Oktober 2008. Abgerufen am 26. November 2008. (Toter Link)
  2. Indochina Airlines to fly for first time. In: army.qdnd.vn. 19. Oktober 2008, archiviert vom Original am 21. Oktober 2008, abgerufen am 29. August 2011 (englisch).

Siehe auch[Bearbeiten]