Industrias Salvador

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emblem von Salvador
Salvador von 1922

Salvador war ein spanischer Hersteller von Motorrädern und Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Industrias Salvador von Salvador Grau Just aus Barcelona, das bisher nur Motorräder fertigte, begann 1922 auch mit der Produktion von Automobilen. Im gleichen Jahr wurde die Produktion bereits wieder eingestellt.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war ein Cyclecar.[1][2] Es war mit einem V2-Motor von M.A.G. mit 992 cm³ Hubraum ausgestattet. Die offene Karosserie bot Platz für zwei Personen.

Ein Fahrzeug dieser Marke ist im Automuseum Collecció d’Automòbils de Salvador Claret in Sils zu besichtigen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 3 P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • 140 Años de Automóvil en España. Gráficas Valle. Salamanca 2002 (spanisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Linz und Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. 2008.
  2. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. 2001.