Inga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inga ist ein weiblicher Vorname.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inga bezieht sich unter anderem auf den Schutz durch den germanischen Gott Ingwio. Der Name ist jedoch auch außerhalb des Germanischen, zum Beispiel als finnische Fruchtbarkeitsgöttin, belegt.

Namenstag ist der 30. Juli, der eigentlich Namenstag für Ingeborg ist, aber auf Grund der vermeintlichen Verwandtschaft der Namen übernommen wurde.

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • gängige Abkürzung für den vor allem in Litauen verbreiteten Namen Neringa

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]