Inger Teien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inger Teien (* 3. April 1937 in Oslo) ist eine norwegische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teien debütierte als Schauspielerin 1954 im Nationaltheatret als Cupido in Orpheus in der Unterwelt in einem Stück von Jacques Offenbach. Anschließend war sie von 1954 bis 1955 an Den Nationale Scene, von 1954 bis 1955 und von 1955 bis 1959 an Det Nye Teater beschäftigt, sowie in der Folge bis 1967 dort weiter freiberuflich tätig. Teien wirkte auch in vielen norwegischen Film- und Fernsehproduktionen in zahlreichen Rollen mit. Eine größere Bekanntheit im Film erreichte sie durch ihre Mitwirkung in mehreren Filmen der Filmreihe zur norwegischen Olsenbande. Zuletzt erreichte sie ein größeres Zielpublikum im Fernsehen durch ihre Rolle als «Guri Høyer» in der norwegischen Seifenoper Hotel Cæsar.[1] Des Weiteren war Teien als norwegische Synchronsprecherin in mehreren Kinderfilmen und Zeichentrickfilmen tätig.[2] Sie ist derzeit immer noch aktiv als Schauspielerin im Radioteateret in Hallo i uken und in weiteren verschiedenen Sendungen.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1979: Jul i skomakergata
  • 1980: Mareritt ved midtsommer
  • 1989: Vertshuset den gyldne hale
  • 2004, 2008, 2009, 2011: Hotel Cæsar

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Per Ingar Nilsen: INGER TEIEN SJEKKER INN PÅ «HOTEL CÆSAR» - Gjør comeback for fjerde gang! klikk.no, 29. November 2012, abgerufen am 22. November 2013 (norwegisch).
  2. Inger Teien. filmweb.no, 18. Juli 2008, abgerufen am 22. November 2013 (norwegisch).
  3. Inger Teien. lydbokforlaget.no, 5. August 2005, archiviert vom Original am 3. Dezember 2013; abgerufen am 22. November 2013 (norwegisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lydbokforlaget.no