Ingrid Bergman (Rose)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ingrid Bergman
Synonyme Poulman
Ingrid Bergman
Gruppe Teehybride
Herkunft Dänemark
Züchter Dorus Theus Poulsen
Züchtungsjahr 1984
Liste von Rosensorten

Ingrid Bergman, auch 'Poulman', bezeichnet eine Teehybride, die von Poulsen 1986 eingeführt wurde. Sie stammt aus der Sorte 'Precious Platinum' (syn. 'Red Star') und einem Sämling ab. 'Ingrid Bergman' hat einzeln stehende, klassisch dunkelrote, samtartige Blüten mit bis zu 10 cm großen Blüten, die aus langen, schwarzroten Knospen von Juni bis September aufblühen und leicht duften. Sie ist als Schnitt-Rose geeignet.

'Ingrid Bergman' ist für eine Teehybride ungewöhnlich winterhart bis −29 °C (USDA-Zone 5), regenfest, wächst als kompakter, robuster Strauch mit bis zu 100 cm Höhe. Sie eignet sich zur Anpflanzung als Beetrose und für Gruppenpflanzungen. Die großen, glänzenden Blätter sind beim Austrieb kupferfarben, später dunkelgrün.

Die Rosensorte wurde nach der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman (1915–1982) benannt.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • James Mason GM 2003
  • Kopenhagen GM 2002
  • Weltrose 2000
  • Belfast GM 1995
  • Den Haag 1987
  • Madrid GM 1986

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Agnes Pahler: Rosen : die große Enzyklopädie ; [mit 2000 Sorten]. Dorling Kindersley, Starnberg 2004, ISBN 3-8310-0590-7, Seite 199
  • Heinrich Schultheis: Rosen : die besten Arten und Sorten für den Garten. Ulmer, Stuttgart 1996, ISBN 3-8001-6601-1, Seite 33
  • Klaus-Jürgen Strobel: Alles über Rosen : Verwendung, Sorten, Praxis ; 42 Tabellen. Ulmer, Stuttgart (Hohenheim) 2006, ISBN 3-8001-4471-9, Seite 174

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ingrid Bergman (Rose) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien