Inspekteur des Sanitätsdienstes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kfz-Stander, Inspekteur Sanitätsdienst

Der Inspekteur des Sanitätsdienstes (InspSan) ist der oberste Verantwortliche des Organisationsbereiches Zentraler Sanitätsdienst der Bundeswehr. Er steht im NATO-Rangcode OF-8.

Im Rahmen der bundeswehrweiten Konzeption ist er Mitglied des Militärischen Führungsrates unter dem Vorsitz des Generalinspekteurs. Zudem ist er der deutsche Vertreter im International Committee of Military Medicine.

Er ist für dessen personelle und materielle Einsatzbereitschaft verantwortlich. Dem Inspekteur untersteht das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr. Er ist fachlich auch für den Sanitätsdienst der anderen Organisationsbereiche der Bundeswehr vorgesetzt und schreibt unter anderem die „Fachdienstliche Anweisung des Inspekteurs des Sanitätsdienstes“ (FA InspSan) fort. In seiner Funktion wird er unter anderem von den von ihm beauftragten Inspizienten der Fachbereiche beraten, dem Inspizient Zahnmedizin der Bundeswehr (InspizZahnMedBw), dem Inspizient Wehrpharmazie der Bundeswehr (InspizWehrpharmBw) und dem Inspizient Veterinärmedizin der Bundeswehr (InspizVetBw).

Bis zur Umstrukturierung des Sanitätsdienstes trug der Inspekteur die Bezeichnung Inspekteur des Sanitäts- und Gesundheitswesens, was in erster Linie damit zusammenhing, dass es keinen einheitlichen Sanitätsdienst gab, sondern jede Teilstreitkraft für den Sanitätsdienst verantwortlich war.

Inspekteure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Dienstgrad Ernennender Minister
15 Michael Tempel seit 14. Juli 2015 Generaloberstabsarzt (Heer) Ursula von der Leyen
14 Ingo Patschke 27. September 2011 14. Juli 2015 Generaloberstabsarzt (Heer) Thomas de Maizière
13 Kurt-Bernhard Nakath 27. Oktober 2006 27. September 2011 Generaloberstabsarzt (Heer) Franz Josef Jung
12 Karsten Ocker 1. April 2003 30. September 2006 Admiraloberstabsarzt (Marine) Peter Struck
11 Karl Wilhelm Demmer 1. Oktober 1997 31. März 2003 Generaloberstabsarzt (Heer) Volker Rühe
10 Gunter Desch 1. Oktober 1989 30. September 1997 Generaloberstabsarzt (Heer) Gerhard Stoltenberg
09 Claus Voss 1. Oktober 1986 30. September 1989 Generaloberstabsarzt (Heer) Manfred Wörner
08 Hansjoachim Linde 1. April 1982 30. September 1986 Generaloberstabsarzt (Luftwaffe) Hans Apel
07 Hubertus Grunhofer 1. April 1980 31. März 1982 Generaloberstabsarzt (Luftwaffe) Hans Apel
06 Ernst Rebentisch 1. Oktober 1976 31. März 1980 Generaloberstabsarzt (Heer) Georg Leber
05 Hans-Georg Stemann 1. Oktober 1972 30. September 1976 Admiraloberstabsarzt (Marine) Georg Leber
04 Eberhard Daerr 1. April 1969 30. September 1972 Generaloberstabsarzt (Heer) Gerhard Schröder (CDU)
03 Herbert Hockemeyer 1. April 1967 31. März 1969 Generaloberstabsarzt (Heer) Gerhard Schröder (CDU)
02 Wilhelm Albrecht 1. Oktober 1962 31. März 1967 Generaloberstabsarzt (Heer) Franz Josef Strauß
01 Theodor Joedicke 2. September 1957 30. September 1962 Generalstabsarzt (Heer) Franz Josef Strauß

In Vertretung nahm Heinrich Oberdiek die Geschäfte des Inspekteurs des Sanitäts- und Gesundheitswesens im November und Dezember 1957 wahr.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]