Install, Move, Add, Change

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

IMAC ist ein Akronym aus dem Englischen. Es steht für Install, Move, Add und Change (dt.: Installieren, Umzug, Hinzufügen und Verändern).

Der Begriff findet im IT-Management Verwendung und fasst die Dienste zusammen, die bei einem Lebenszyklus eines Arbeitsplatzes wichtig sind. Die einzelnen Begriffe fassen dabei verschiedene Aspekte in Bezug auf die Dynamik eines Arbeitsplatzes zusammen.[1][2] Neue Mitarbeiter benötigen vom ersten Arbeitstag an Zugang zu den Informationssystemen und einen funktionierenden IT-Arbeitsplatz (Install). Der Umzug (Move) in neue Geschäftsräume oder Standorte sollte schnell und störungsfrei erfolgen. Hardware- und Softwareerweiterungen oder Änderungen eines vorhandenen IT-Systems (Add/Change) sind zeitnah und sachgerecht durchzuführen.

  • Install
    • Systemaufbau am Arbeitsplatz des Anwenders
    • Erstinstallation und Bereitstellung von Hardwarekomponenten
    • Erstinstallation und Bereitstellung von Softwareapplikationen
  • Move
    • Umzug des Arbeitsplatzsystems an einen anderen Standort
    • Wechsel auf ein anderes Arbeitsplatzsystem
    • Wechsel des Endanwenders
  • Add
    • Installation zusätzlicher Hardware
    • Installation zusätzlicher Software
  • Change
    • Änderung der bestehenden Hardwarekonfiguration
    • Aktualisierung von installierter Software
    • Anpassung von Einstellungen an der Software
    • Deinstallation von nicht benötigten Softwareapplikationen

Zusätzlich sind zwei weitere Leistungspakete (IMAC/R/D) gängig:

  • Remove
    • Kontrolle der zu deinstallierenden Geräte
    • Sichere Löschung vorhandener Datenträger
    • Erstellen eines Löschberichtes
    • Abbau der definierten Systemgruppe
    • Vorbereitung zum Rücktransport, zur Einlagerung oder zur Entsorgung
  • Dispose
    • Abtransport und umweltgerechtes Recycling
    • Hardware-Refresh (Wiederaufarbeitung/Prüfung der Hardware) und Rückführung zum Kunden

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.scansecurity.de/loesungen/imac.php
  2. http://www.wbs-it.de/index.php/IMAC.html