Instow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Instow
Bucht von Instow bei Ebbe
Bucht von Instow bei Ebbe
Koordinaten 51° 3′ N, 4° 11′ WKoordinaten: 51° 3′ N, 4° 11′ W
Instow (England)
Instow (51° 3′ 15″ N, 4° 10′ 45″W)
Instow
Traditionelle Grafschaft Devon
Verwaltung
Post town BIDEFORD
Postleitzahlen­abschnitt EX39
Vorwahl 01271
Landesteil England
Website: http://www.instow.net/

Instow ist ein Dorf im Norden der Grafschaft Devon, England mit circa 1500 Einwohnern.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instow liegt an einer Bucht, in der River Taw und River Torridge zusammenfließen, gegenüber der Ortschaft Appledore. Vom offenen Meer ist Instow etwa drei Kilometer entfernt. Diese Lage hat zur Folge, dass am Strand von Instow fast kein Seegang existiert, allerdings ein sehr starker Tidenhub. Die Bucht wird für unterschiedliche Formen des Wassersports – insbesondere Segeln und Surfen – genutzt. Zum Baden ist sie aufgrund der starken Gezeitenströmungen und der geringen Wasserqualität weniger geeignet.

Stellwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instow wurde 1855 an das englische Eisenbahnnetz angeschlossen. Der Betrieb endete allerdings 1982, und die Gleise wurden 1985 entfernt. Erhalten blieb nur das um 1880 erbaute Stellwerk. Aufgrund seines Alters wurde es als erstes Stellwerk in England unter Denkmalschutz gestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Instow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien