Integrated Digital Enhanced Network

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Integrated Digital Enhanced Network (iDEN) ist eine von Motorola entwickelte, proprietäre Technologie, um ein TDMA Mobilfunknetz um zusätzliche Dienste, wie zum Beispiel Push-to-Talk over Cellular (PoC) oder SMS erweitern zu können.

Es wird in den USA und Mittel- und Südamerika vom Mobilfunkbetreiber NEXTEL eingesetzt, sowie in den nachstehenden Ländern.

Länder mit iDEN-Netz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Firma Land Push To Talk Dienst
Airtel Wireless Ltd. KanadaKanada Kanada
Airpeak Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Talk Direct
Avantel KolumbienKolumbien Kolumbien Comunicación Inmediata
Bravo Telecom Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien Push To Talk (PTT)
Fleetcom Inc. KanadaKanada Kanada Push To Talk (PTT)
GRID Communications SingapurSingapur Singapur Push To Talk (PTT)
Iconnect HongkongHongkong Hongkong Push To Talk (PTT)
Iconnect GuamGuam Guam Push To Talk (PTT)
Intelfon El SalvadorEl Salvador El Salvador RED
Intelfon GuatemalaGuatemala Guatemala RED
Hot Mobile (Mirs) IsraelIsrael Israel
KT Powertel Korea SudSüdkorea Südkorea
Nextel Argentina ArgentinienArgentinien Argentinien Conexión Directa
Nextel Brazil BrasilienBrasilien Brasilien Direct Connect
Entel Peru (ehem. Nextel Peru) PeruPeru Peru Conexión Directa
SouthernLINC Wireless Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten InstantLINC
Spacedata Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]