International Association for Group Psychotherapy and Group Processes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die International Association for Group Psychotherapy and Group Processes IAGP ist ein Schweizer Verein mit Sitz in Kreuzlingen, Kanton Thurgau.[1]

Er wurde 1973 in Zürich gegründet und 2003 nach Schweizer Recht als gemeinnützige Organisation anerkannt. Ziel des Vereins ist es, die Gruppenpsychotherapie wie auch die Organisation von Gruppenprozessen – sowohl in kleinen, mittleren, auch in großen Gruppen – in Theorie und Praxis, Ausbildung, Forschung und Beratung zu fördern. Die Publikationen und Kongresse der IAGP sollen Vernetzung und Erfahrungsaustausch auf weltweiter Ebene institutionalisieren und die Zusammenarbeit von globalen und multikulturellen Gesellschaften unterstützen. Derzeit sind Vertreter aus 24 Ländern in Funktionen der IAGP tätig.

Intern ist die IAGP in sechs Sektionen gegliedert, die zugleich auch die Schwerpunkte der internationalen Vernetzung bilden: Familientherapie, Gruppenanalyse, Psychodrama, Organisationsberatung, transkulturelle Arbeit und die Sektion für junge Gruppenexperten.

Gründer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gründung erfolgte durch Jakob L. Moreno und folgende Persönlichkeiten:

   

Bisherige Präsidenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1973–1977 Samuel B. Hadden, USA
  • 1977–1980 Raymond Battegay, Schweiz
  • 1980–1984 Malcolm Pines, Vereinigtes Königreich
  • 1984–1986 Jay W. Fidler, USA
  • 1986–1989 Grete Leutz, Deutschland
  • 1989–1992 Fern Cramer Azima, Kanada
  • 1992–1995 Alberto C. Serrano, USA
  • 1995–1998 Earl Hopper, Vereinigtes Königreich
 
  • 1998–2000 Roberto de Inocencio, Spanien
  • 2000–2003 Sabar Rustomjee, Australien
  • 2003–2006 Christer Sandahl, Schweden
  • 2006–2009 Frances Bonds-White, USA
  • 2009–2012 Jörg Burmeister, Schweiz/Spanien
  • 2012–2015 David Gutmann, Frankreich
  • Seit 2015 Kate Tauvon-Bradshaw, Schweden

Internationale Kongresse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internationale Regionalkonferenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pacific Rim Region

 

Europe

Latin America

  • 2010 Sao Paulo

Africa

  • 2014 Kairo
  • 2015 Pretoria
  • 2016 Kairo
  • 2018 Kairo
 

Mediterranean Region

Caribean Region

  • 2013 Havanna
  • 2016 Havanna

Außerdem wird seit 1999 jährlich eine Internationale Sommerakademie in Granada veranstaltet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. International Association for Group Psychotherapy and Group Processes IAGP, Handelsregister des Kantons Thurgau, abgerufen am 10. Juli 2018.