International Football Cup 1961/62

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 1. International Football Cup wurde in der Saison 1961/62 ausgespielt. Der Wettbewerb bestand aus 32 Mannschaften, meist ausschließlich aus Zentraleuropa.

Die Deutsche Demokratische Republik, die Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz und die Tschechoslowakei entsendeten vier, Polen zwei und die Bundesrepublik Deutschland sechs Teams.

Das Finale gewann Ajax Amsterdam durch ein 4:2 gegen Feijenoord Rotterdam.

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mannschaften wurden nach geografischer Lage in acht Gruppen à vier Teams eingeteilt. Die Gruppen A1-A4 waren für östliche Mannschaften (Deutsche Demokratische Republik, Österreich, Polen und Tschechoslowakei); Gruppen B1-B4 für westliche Teams (Niederlande, Schweden und Schweiz). Die Bundesrepublik Deutschland war in beiden Sektionen vertreten.

Der Gruppensieger erreichte das Viertelfinale, dort spielte die Gruppen "A" gegen die Gruppen "B".

Gruppe A1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei ŠK Slovan Bratislava 6 4 2 0 16:04 10-2
2. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR ASK Vorwärts Berlin 6 2 1 3 13:10 05-7
3. PolenPolen Odra Opole 6 2 1 3 08:16 05-7
4. OsterreichÖsterreich Wiener AC 6 1 2 3 09:16 04-8

Spielergebnisse

A1 TschechoslowakeiTschechoslowakei Deutschland Demokratische Republik 1949DDR PolenPolen OsterreichÖsterreich
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei ŠK Slovan Bratislava 2:1 8:1 3:0
2. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR ASK Vorwärts Berlin 0:1 2:1 6:1
3. PolenPolen Odra Opole 1:1 2:1 2:0
4. OsterreichÖsterreich Wiener AC 1:1 3:3 4:1

Gruppe A2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei Baník Ostrava 6 5 1 0 24:07 11-01
2. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Motor Jena 6 3 2 1 14:12 08-04
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland VfL Osnabrück 6 2 0 4 09:14 04-08
4. OsterreichÖsterreich Grazer AK 6 0 1 5 09:23 01-11

Spielergebnisse

A2 TschechoslowakeiTschechoslowakei Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland OsterreichÖsterreich
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei Baník Ostrava 6:1 3:1 4:0
2. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Motor Jena 2:2 5:0 3:2
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland VfL Osnabrück 0:3 0:1 6:2
4. OsterreichÖsterreich Grazer AK 3:6 2:2 0:2

Gruppe A3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Hradec Králové 6 3 2 1 15:12 8-04
2. PolenPolen Górnik Zabrze 6 3 1 2 17:14 7-05
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Dynamo Berlin 6 3 1 2 13:14 7-05
4. OsterreichÖsterreich Wiener Sport-Club 6 1 0 5 15:20 2-10

Spielergebnisse

A3 TschechoslowakeiTschechoslowakei PolenPolen Deutschland Demokratische Republik 1949DDR OsterreichÖsterreich
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Hradec Králové 2:3 1:0 4:2
2. PolenPolen Górnik Zabrze 2:2 5:1 2:5
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Dynamo Berlin 1:1 4:3 2:1
4. OsterreichÖsterreich Wiener Sport-Club 4:5 0:2 3:5

Gruppe A4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. OsterreichÖsterreich First Vienna FC 1894 6 4 1 1 17:09 9-3
2. TschechoslowakeiTschechoslowakei 1. FC Tatran Prešov 6 2 2 2 15:14 6-6
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Lokomotive Leipzig 6 3 0 3 07:11 6-6
4. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Kickers Offenbach 6 1 1 4 13:18 3-9

Spielergebnisse

A4 OsterreichÖsterreich TschechoslowakeiTschechoslowakei Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland
1. OsterreichÖsterreich First Vienna FC 1894 3:3 3:0 5:2
2. TschechoslowakeiTschechoslowakei 1. FC Tatran Prešov 2:1 3:1 3:3
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC Lokomotive Leipzig 0:2 2:1 2:1
4. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Kickers Offenbach 2:3 4:3 1:2

Gruppe B1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. NiederlandeNiederlande Feijenoord Rotterdam 6 5 0 1 24:12 10-2
2. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland FC Schalke 04 6 4 0 2 22:12 08-4
3. SchwedenSchweden IFK Göteborg 6 1 1 4 12:22 03-9
4. SchweizSchweiz FC La Chaux-de-Fonds 6 1 1 4 11:23 03-9

Spielergebnisse

B1 NiederlandeNiederlande Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SchwedenSchweden SchweizSchweiz
1. NiederlandeNiederlande Feijenoord Rotterdam 1:3 4:1 3:2
2. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland FC Schalke 04 1:5 4:1 8:0
3. SchwedenSchweden IFK Göteborg 3:6 2:4 3:2
4. SchweizSchweiz FC La Chaux-de-Fonds 2:5 3:2 2:2

Gruppe B2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. NiederlandeNiederlande Ajax Amsterdam 6 4 1 1 26:08 9-03
2. SchwedenSchweden Malmö FF 6 3 2 1 15:10 8-04
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland FK Pirmasens 6 3 1 2 17:19 7-05
4. SchweizSchweiz FC Zürich 6 0 0 6 06:27 0-12

Spielergebnisse

B2 NiederlandeNiederlande SchwedenSchweden Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SchweizSchweiz
1. NiederlandeNiederlande Ajax Amsterdam 1:0 9:1 9:1
2. SchwedenSchweden Malmö FF 1:1 4:2 4:1
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland FK Pirmasens 4:2 3:3 5:0
4. SchweizSchweiz FC Zürich 1:4 2:3 1:2

Gruppe B3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. SchwedenSchweden Örgryte IS 6 4 2 0 15:07 10-2
2. NiederlandeNiederlande VVV-Venlo 6 3 1 2 13:12 07-5
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Borussia Neunkirchen 6 2 0 4 12:15 04-8
4. SchweizSchweiz FC Grenchen 6 1 1 4 06:12 03-9

Spielergebnisse

B3 SchwedenSchweden NiederlandeNiederlande Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SchweizSchweiz
1. SchwedenSchweden Örgryte IS 2:1 3:1 2:2
2. NiederlandeNiederlande VVV Venlo 2:2 3:2 1:0
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Borussia Neunkirchen 1:3 5:3 2:0
4. SchweizSchweiz FC Grenchen 0:3 1:3 3:1

Gruppe B4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Punkte
1. NiederlandeNiederlande Sparta Rotterdam 6 5 0 1 23:12 10-2
2. SchwedenSchweden IF Elfsborg 6 4 0 2 21:17 08-4
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SC Tasmania 1900 Berlin 6 1 1 4 11:16 03-9
4. SchweizSchweiz FC Basel 6 1 1 4 09:19 03-9

Spielergebnisse

B4 NiederlandeNiederlande SchwedenSchweden Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SchweizSchweiz
1. NiederlandeNiederlande Sparta Rotterdam 4:3 4:1 5:2
2. SchwedenSchweden IF Elfsborg 2:5 5:2 2:1
3. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland SC Tasmania 1900 Berlin 4:1 2:3 1:2
4. SchweizSchweiz FC Basel 0:4 3:6 1:1

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heimteam Ergebnis Gastteam
ŠK Slovan Bratislava TschechoslowakeiTschechoslowakei 6:1 NiederlandeNiederlande Sparta Rotterdam
Örgryte IS SchwedenSchweden 2:3 TschechoslowakeiTschechoslowakei Baník Ostrava
Ajax Amsterdam NiederlandeNiederlande 4:3 n.V. OsterreichÖsterreich First Vienna FC 1894
Feijenoord Rotterdam NiederlandeNiederlande 3:1 TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Hradec Králové

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heimteam Ergebnis Gastteam
Ajax Amsterdam NiederlandeNiederlande 5:1 TschechoslowakeiTschechoslowakei ŠK Slovan Bratislava
Feijenoord Rotterdam NiederlandeNiederlande 1:0 TschechoslowakeiTschechoslowakei Baník Ostrava

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heimteam Ergebnis Gastteam
Ajax Amsterdam NiederlandeNiederlande 4:2 NiederlandeNiederlande Feijenoord Rotterdam

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]