International School Bangkok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die International School Bangkok (Thai: โรงเรียนสถานศึกษานานาชาติ, ISB) ist eine internationale Privatschule in Thailand.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die International School Bangkok liegt nicht, wie der Name suggerieren soll, in der thailändischen Hauptstadt Bangkok, sondern im gut 20 km nördlich der Innenstadt gelegenen Vorort Pak Kret (Provinz Nonthaburi). Dort stehen auf einem etwa 14 ha großen Gelände (Nichada Thani) die Schulgebäude und Anlagen der zahlreichen Aktivitäten, die für den Schulalltag vorgesehen sind.

Schulalltag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die zentrale Lage begünstigt lässt sich das Schulgelände von vielen Schülern zu Fuß oder per Fahrrad erreichen. Auf dem Schulgelände befinden sich zahlreiche Sportanlagen für Basketball, Fußball, Badminton, Golf Tennis und Volleyball.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die International School Bangkok wurde 1951 an der Rajadamri-Straße in Bangkok gegründet und ist damit die erste Privatschule von Thailand. Zunächst waren 50 Kinder aus amerikanischen und UN-Haushalten an der Schüler gemeldet, die einen englischsprachigen Unterricht genießen sollten. 1960 zog die Schule in die Sukhumvit-Straße, Soi 15. Wenig später eröffnete man an der Vibhavadi-Rangsit-Straße ein zweites Schulgelände, das aber nach dem Abzug der US-amerikanischen Truppen Mitte der Siebziger Jahre wieder geschlossen wurde.

1992 schließlich zog die Schule an ihren gegenwärtigen Standort, der für etwa 18 Millionen Euro errichtet wurde und sich selbst trägt.

Absolventen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 10. Dezember 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mipt.org
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 26. Dezember 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.richardpowers.net

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]