Intonation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Intonation ist ein Begriff in der Musik und in der Phonetik.

Musik:

  • die Abstimmung der Tonhöhe vor allem bei Streich-, Zupf- und Blasinstrumenten sowie beim Gesang,
  • die kurze Einleitung eines Musikstückes,
  • Intonation (Tasteninstrumente), die Abstimmung von Lautstärke und Klangfarbe bei Tasteninstrumenten, insbesondere das schwierige und arbeitsaufwendige Vergleichmäßigen von Klängen in Klavieren und Flügeln,
  • Psalmodie, der melodische Beginn eines jeden Psalmtons vor dem Rezitationston.

Für einen Überblick siehe Intonation (Musik).

In der Phonetik:


Siehe auch:

 Wiktionary: Intonation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.