Intruders – Die Eindringlinge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Intruders – Die Eindringlinge
Originaltitel Intruders
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2014
Produktions-
unternehmen
BBC Worldwide Productions
Länge ca. 60 Minuten
Episoden 8 in 1 Staffel
Genre Drama, Mystery
Produktion Jane Tranter, Julie Gardner, Glen Morgan, Rose Lam, Eduardo Sánchez, Daniel Stamm[1]
Idee Glen Morgan[2]
Musik Bear McCreary
Erstausstrahlung 23. August 2014 (USA) auf BBC America
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
21. Oktober 2015[3] auf RTL Crime[4]

Intruders – Die Eindringlinge (Originaltitel: Intruders) ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Glen Morgan mit John Simm und Mira Sorvino in den Hauptrollen, die auf dem Roman The Intruders von Michael Marshall Smith basiert und für den US-Kabelsender BBC America produziert wurde. Aufgrund vergleichsweise schwacher Einschaltquoten wurde die Serie nach nur einer achtteiligen Staffel wieder eingestellt.[5]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jack Whelan ist ein früherer Detective des LAPD, der damit beauftragt wird, mysteriöse Vorkommnisse zu untersuchen. Nachdem seine Suchen immer wieder von Rückschlägen zurückgeworfen werden, gelingt ihm ein Durchbruch, nachdem er mehr über eine Geheimgesellschaft namens Qui Reverti herausgefunden hat, deren Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben, zur Unsterblichkeit zu gelangen, was sie durch Eindringen ihres Geistes in die Körper anderer erreichen wollen.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Simm[6] als Jack Whelan, früherer Detective des LAPD
  • Mira Sorvino[7] als Amy Whelan, Jacks Ehefrau
  • Tory Kittles als Gary Fischer, ein High-School-Freund von Jack
  • James Frain als Richard Shepherd, ein geheimnisvoller Auftragsmörder, der sich als FBI-Agent tarnt
  • Millie Bobby Brown als Madison, ein 9-jähriges Mädchen, durch das Marcus Fox wieder zum Leben „erweckt“ wird, indem sein Geist Kontrolle über Madisons Körper übernimmt. Im Gegensatz zu anderen übernommenen Personen hat er bei ihr das Problem, sie nicht unter Kontrolle halten zu können, da sie sich ständig zur Wehr setzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Henning Harder: Intruders: BBC America veröffentlicht Serienintro - Serienjunkies.de.
  2. Thomas Zimmer: Intruders: Cast und Macher sprechen über neue Grusel-Serie - Serienjunkies.de.
  3. Adam Arndt: Intruders: Deutschlandpremiere im Oktober bei RTL Crime - Serienjunkies.de.
  4. RTL Crime kündigt "The Intruders" und "Die Zeugen" an.
  5. Mario Giglio: Intruders: Keine 2. Staffel für die BBC-Serie - Serienjunkies.de.
  6. Mario Giglio: Intruders: John Simms in der Hauptrolle des Jack Whelan - Serienjunkies.de.
  7. Charlott Rebecca Rühmling: Intruders: Mira Sorvino als Hauptdarstellerin verpflichtet - Serienjunkies.de.