Intu Properties

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Intu Properties plc
Logo
Rechtsform Public Limited Company
ISIN GB0006834344
Gründung 1980
Sitz London, Vereinigtes Königreich
Leitung David Fischel (CEO)
Mitarbeiter 2459 (2014) [1]
Umsatz 536 Mio £ (2014) [1]
Branche Immobilien, Versicherungswesen
Website www.intugroup.co.uk

Intu Properties (vormals Liberty International, vormals Capital Shopping Centres), gelistet an der London Stock Exchange im FTSE 100, ist ein Immobilien-, Investment- und Versicherungsunternehmen mit Firmensitz in London, Großbritannien. Das Unternehmen hat sich zu einem führenden britischen Anbieter von Lebensversicherungen und Rentenfonds in den 1980er Jahren entwickelt.

Intu Properties besitzt Immobilieninvestments in den beiden Bereichen: Capital Shopping Centres und Capital & Counties. Hierzu gehören das Braehead in Glasgow und das MetroCenter in Gateshead, das St. David´s in Cardiff und eine Reihe weiterer Shoppingcenter. Liberty International wurde 1980 von Sir Donald Gordon gegründet und beschäftigt gegenwärtig rund 507 Mitarbeiter. Seit 2013 firmiert es als Intu Properties plc.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.intugroup.co.uk/media/316065/annual-report_2014.pdf