Irene Müller (Eiskunstläuferin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Müller und Dallmer Weihnachten 1960 in der Werner-Seelenbinder-Halle (Ost-Berlin)
Mit Hans-Georg Dallmer beim Training für ein weihnachtliches Schaulaufen in Berlin im Dezember 1960

Irene Müller (* 13. August 1942 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin.

Irene Müller startete zusammen mit Hans-Georg Dallmer im Paarlauf. Das Paar startete für die DDR für den SC Dynamo Berlin. Sie nahmen auch an den Olympischen Winterspielen 1968 teil und wurden Neunte. Das Paar wurde zweimal DDR-Meister und fünfmal DDR-Vizemeister.

Erfolge/Ergebnisse als Eiskunstlaufpaar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb/Wintersaison 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968
Olympische Winterspiele 9.
Weltmeisterschaften 9. 8. 7. 8.
Europameisterschaften 9. 5. 10. 5. 5. 12. 7.
DDR-Meisterschaften 2. 2. 2. 2. 2. 1. 1.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sprünge auf dem Eis von Manfred Hönel, Kinderbuchverlag Berlin (DDR) 1974

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Irene Müller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien