Irische Eishockeynationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

IrlandIrland Irland

Verband Irish Ice Hockey Association
Statistik
Erstes Länderspiel
Polen 23:0 Irland
Sofia, Bulgarien; 14. März 2011


Höchste Niederlage
Polen 23:0 Irland
Sofia, Bulgarien; 14. März 2011


Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 2011
Bestes Ergebnis 5. Division V (2011)
(Stand: 30. März 2011)

Die irische Eishockeynationalmannschaft der Frauen ist die nationale Eishockey-Auswahlmannschaft Irlands im Fraueneishockey.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die irische Frauen-Eishockeynationalmannschaft nahm 2011 erstmals an einer Weltmeisterschaft teil. In der Division V, der sechsten WM-Leistungsstufe bei den Frauen, trafen die Irinnen auf Bulgarien, Polen, Spanien und die Türkei. Im Turnierverlauf verloren die Irinnen alle vier Spiele und belegten den fünften und somit letzten Rang der Division V.

Platzierungen bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011 - 5. Division V

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]