Irish League 1996/97

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Irish League 1996/97
Meister Crusaders FC
Champions League Crusaders FC
UEFA-Pokal Coleraine FC
UI-Cup Ards FC
Pokalsieger Glenavon FC
Europapokal der
Pokalsieger
Glenavon FC
Relegation ↓ Ards FC
Mannschaften 8
Spiele 112
Tore 274  (ø 2,45 pro Spiel)
Torschützenkönig Garry Haylock (Portadown FC)
Irish League 1995/96

Die Irish League 1996/97 war die 96. Spielzeit der höchsten nordirischen Fußballliga. Crusaders FC wurde zum vierten Mal Meister. Diese Saison zählte zu einer der wenigen Fußball-Meisterschaften europaweit, in der alle teilnehmenden Mannschaften bereits in der Vergangenheit eine Meisterschaft gewinnen konnten.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die acht Mannschaften spielten an insgesamt 28 Spieltagen vier Mal gegeneinander. Der Tabellenletzte spielte gegen den Dritten der First Division in der Relegation. Die Liga wurde für die folgende Spielzeit auf zehn Vereine aufgestockt.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Irish League 1996/97
Verein Stadion Stadt Kapazität
Ards FC Clandeboye Park Newtownards 1.895
Cliftonville FC Solitude Belfast 2.180
Coleraine FC The Showgrounds Coleraine 2.496
Crusaders FC Seaview Belfast 1.977
Glenavon FC Mourneview Park Lurgan 9.000
Glentoran FC The Oval Belfast 5.056
Linfield FC Windsor Park Belfast 12.3420
Portadown FC Shamrock Park Portadown 2.227

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Crusaders FC  28  12  10  6 039:260 +13 46
 2. Coleraine FC (N)  28  10  13  5 037:310  +6 43
 3. Glentoran FC (P)  28  10  11  7 036:300  +6 41
 4. Portadown FC (M)  28  10  8  10 036:320  +4 38
 5. Linfield FC  28  10  8  10 035:330  +2 38
 6. Glenavon FC  28  8  11  9 035:340  +1 35
 7. Cliftonville FC  28  7  9  12 023:380 −15 30
 8. Ards FC  28  5  10  13 033:500 −17 25

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Nordirischer Meister und Teilnahme am UEFA Champions League 1997/98
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1997/98
  • Nordirischer Pokalsieger und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1997/98
  • Teilnahme an der Relegation und am UEFA Intertoto Cup 1997
  • (M) amtierender nordirischer Meister
    (P) amtierender nordirischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieltage 1–14 Crusaders FC Coleraine FC Glentoran FC Portadown FC Linfield FC Glenavon FC Cliftonville FC Ards FC
    Crusaders FC 0:0 1:1 2:0 0:1 1:0 2:1 2:2
    Coleraine FC 1:0 0:0 0:2 1:1 1:1 0:1 0:0
    Glentoran FC 1:1 1:0 2:0 0:2 2:1 1:1 0:0
    Portadown FC 0:2 2:2 0:1 0:0 1:1 1:0 0:1
    Linfield FC 0:0 0:1 0:0 0:2 0:2 1:1 0:0
    Glenavon FC 0:0 1:1 1:2 1:0 2:1 1:0 1:1
    Cliftonville FC 0:2 0:1 0:2 0:0 0:3 0:0 0:1
    Ards FC 0:0 1:4 3:0 2:2 2:3 0:0 0:1
    Spieltage 15–28 Crusaders FC Coleraine FC Glentoran FC Portadown FC Linfield FC Glenavon FC Cliftonville FC Ards FC
    Crusaders FC 1:1 2:3 2:1 3:0 2:2 3:0 3:1
    Coleraine FC 3:1 3:2 1:1 1:3 1:1 1:1 1:0
    Glentoran FC 4:0 1:0 2:3 1:1 2:2 1:1 2:0
    Portadown FC 1:0 2:3 1:1 0:2 2:1 4:1 5:0
    Linfield FC 0:1 2:3 0:0 1:0 3:0 2:3 3:1
    Glenavon FC 1:2 2:3 2:1 1:2 3:1 4:0 2:1
    Cliftonville FC 1:1 1:1 1:0 1:1 2:4 2:0 2:1
    Ards FC 1:5 3:3 4:3 2:3 4:1 2:2 0:2

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Bangor FC 0:2  Ards FC 0:1 0:1

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]