Irja Askola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Irja Askola, 2010

Irja Askola (* 18. Dezember 1952 in Lappeenranta) ist eine finnische Geistliche und die lutherische Bischöfin des Bistums Helsinki in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Schulzeit studierte Askola Evangelische Theologie in Finnland. Askola wurde Anfang Juni 2010 zur ersten Bischöfin in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands gewählt.[1] Ihr Vorgänger als Bischof im Bistum Helsinki war Eero Huovinen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Irja Askola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Standard:Erstmals Frau zur evangelischer Bischöfin in Finland gewählt