Isabell Hertel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Isabell „Bella“ Myriam Hertel (* 9. August 1973 in Baden-Baden) ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Isabell Hertel absolvierte von 1988 bis 1993 eine klassische Tanzausbildung an der Ballettschule in Baden-Baden. Nebenbei machte sie von 1989 bis 1991 eine Ausbildung zur Skilehrerin und begann anschließend von 1990 bis 1993 ihre Laufbahn im Tanzturnier. Nach dem Abitur studierte sie bis 1993 an der Theaterfachschule Köln.

Hertel nimmt seit 1995 Schauspielunterricht und ist seit dem 13. Februar 1995 in der RTL-Daily Soap Unter uns zu sehen. Dort spielt sie die Rolle der Ute Kiefer, gesch. Kern, Weigel und Fink. Außerdem wirkte sie in verschiedenen Filmen und Serien mit, unter anderem in Goldene Zeiten (1980), Stadtklinik (1994) und Die Wache (1996). Hertel moderierte auf dem Sender Traumpartner TV einige Sendungen. 2014 war sie Kandidatin bei Promi Shopping Queen.

Seit 2011 hat sie mit einer Freundin ein Musikprojekt namens d'bella, in dem sie die Leadsängerin ist. Bereits 1999 wurde auf einem Sampler (Unter uns – Vol. 5: Hits & Memories) der von ihr gesungene Titel Only My Heart veröffentlicht. Sie war gemeinsam mit Anna Lena Class in der Ausgabe Mai 2016 des deutschen Playboy zu sehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]