Isabella Jantz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Isabella Jantz (2009)

Isabella Jantz (* 29. August 1982 in München)[1][2][3] ist eine deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Isabella Jantz trat bereits als Jugendliche in Fernsehserien auf. Sie besuchte von 1999 bis 2001 die Berufsfachschule Schauspiel München und nahm danach privaten Schauspiel- und Gesangsunterricht. Sie wirkte in TV-Produktionen wie Markus Imbodens Fernsehfilm Ein Dorf sucht seinen Mörder und der Serie München 7 mit. In der Telenovela Sturm der Liebe spielte sie von 2005 bis 2006 als Marie Sonnbichler eine Hauptrolle. Jantz verkörperte Helene Sedlmayr in der Komödienstadel-Folge Die schöne Münchnerin. 2012 veröffentlichte sie vier Gedichtbände und ihren ersten Roman Cracks – a mysterious love als E-Book.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Isabella Jantz – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Isabella Jantz in der Internet Movie Database (englisch)
  2. Filmportal.de, abgerufen am 24. Februar 2013.
  3. Presseheft zum Tatort Waidmanns Heil (2003).