Isao Iwabuchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Isao Iwabuchi
Personalia
Geburtstag 17. November 1933
Geburtsort Präfektur TochigiJapan
Sterbedatum 16. April 2003
Größe 172 cm
Position Stürmer
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1955–1958 Japan 8 (2)

Isao Iwabuchi (jap. 岩淵 功, Iwabuchi Isao; * 17. November 1933 in der Präfektur Tochigi; † 16. April 2003) ist ein ehemaliger japanischer Fußballnationalspieler. Er ist der Schwiegervater des Baseball-Profispielers Yoshimura Sadaaki.

Iwabuchi debütierte am 11. Januar 1955 gegen die Auswahl Myanmars. Dabei gelang ihm gleich ein Treffer. Außerdem stand er im Nationalteam, das bei den Olympischen Spielen 1956 dabei war. Das Spiel gegen die Auswahl Australiens ging aber mit 0:2 verloren und so schied Japan in der ersten Runde aus.

Jahr Einsätze Tore
1955 3 1
1956 3 1
1957 0 0
1958 2 0
Gesamt 8 2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Isao Iwabuchi in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Isao Iwabuchi in der Datenbank der japanischen Fußballnationalmannschaft auf jfootball-db.com. (englisch)
  • Isao Iwabuchi in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)