Isarphilharmonie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Isarphilharmonie München 2021
Isarphilharmonie München 2021, Innenverkleidung mit schwarzem Fichtenholz
Neubau
Altbau
Lageplan

Die Isarphilharmonie ist ein im Oktober 2021 eröffneter Konzertsaal in München. Sie bietet Platz für ca. 1900 Personen[1] und befindet sich auf dem Gelände „Gasteig HP8“, das durch einen Namenswettbewerb nach seiner Adresse Hans-Preißinger-Straße 8 in München-Sendling benannt wurde.[2] Sie ist als Ausweichquartier für alle Nutzungen der Philharmonie im Kulturzentrum Gasteig während seiner Sanierung bis 2027 (voraussichtliche Mindestdauer) entstanden. Hier residieren nicht nur die Münchner Philharmoniker, hier spielen auch das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und viele weitere Stars und Orchester. Die Interims-Filiale der Münchner Stadtbibliothek eröffnete zudem im November 2021 in der Halle E im Gasteig HP8.

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Konzerthalle besteht aus einer Stahlkonstruktion mit einem Raumvolumen von fast 60.000 Kubikmetern. Der Konzertsaal selbst ist aus vorgefertigten Vollholz-Elementen in die Konstruktion eingepasst. Das dunkel lasierte Holz, die Stühle ebenfalls aus dunklem Holz und Textilen, stehen im Kontrast zum Bühnenboden aus hellem Holz vor einem Chorbalkon. Die Anordnung der Zuhörerplätze und die Position der Bühne erinnern an das MusiikkitaloHelsinkis Musikhaus.

Die Bühnenfläche beträgt ca. 272 m². Entworfen wurde die neue Wirkstätte der Münchner Philharmoniker vom Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner, die Umsetzung erfolgte durch die Schweizer „Nüssli Gruppe“. Yasuhisa Toyota und sein Büro Nagata Acoustics waren für die Akustik verantwortlich.

Das als Provisorium gedachte Bauwerk kostete lediglich 43 Millionen Euro. Der Neubau schließt an eine zum Foyer umgebaute, denkmalgeschützte Trafohalle an[3]. Der alte Industriebau aus Backsteinen der Stadtwerke München wurde damit zu einem Kulturzentrum mit angeschlossener Bibliothek umfunktioniert.[4] In nur drei Jahren, davon waren nur eineinhalb Jahre die reine Bauzeit, ist somit dort ein neuer Konzertsaal entstanden.

Das Eröffnungskonzert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 8. Oktober 2021 fand in München in dem neuen Konzertsaal das Eröffnungskonzert der Münchner Philharmoniker (Dirigent Waleri Gergijew) statt.

Diese Werke kamen zur Aufführung:

Die Anordnung der Ränge und die Position der Bühne geben dem Raum eine hervorragende Akustik, die in dem Konzert maximal ausgespielt wurde.

Anschließend gab es vom Publikum begeisterten und enthusiastischen Applaus.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Isarphilharmonie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Isarphilharmonie eröffnet: "Man kann nur sagen sensationell". 8. Oktober 2021, abgerufen am 18. Oktober 2021.
  2. Landeshauptstadt München Redaktion: Namenswettbewerb für das Gasteig-Interimsquartier und - Philharmonie in Sendling. Abgerufen am 23. November 2021.
  3. Gasteig HP8 Isarphilharmonie - Projekte - gmp Architekten. Abgerufen am 23. November 2021.
  4. Gasteig München GmbH: Gasteig München - Gasteig HP8. Abgerufen am 23. November 2021.
  5. Helmut Mauró: Zur Eröffnung der Isarphilharmonie spielt Daniil Trifonov Beethoven. Abgerufen am 2. November 2021.
  6. Bericht von der Rezeption bei der Eröffnung, BR vom 9. Oktober 2021

Koordinaten: 48° 6′ 41,2″ N, 11° 33′ 13,5″ O