Islamische Universität Imam al-Auzāʿī

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
جامعة الإمام الأوزاعي الإسلامية
Imam Al-Awza‘i University
Gründung 1979
Trägerschaft privat[1]
Ort Beirut
Land LibanonLibanon Libanon
Netzwerke FUIW[1]
Website ouzai.org (arabisch/englisch)
Eingang zur Universität

Die Islamische Universität Imam al-Auzāʿī (arabisch جامعة الإمام الأوزاعي الإسلامية, DMG Ǧāmiʿat al-imām al-Auzāʿī al-islāmīya) oder Imam-al-Ouzai-Universität (englisch Imam Al-Awza‘i University) ist eine libanesische Privatuniversität, die vom libanesischen Staat anerkannt ist und ihren Sitz in Beirut hat. Sie ist nach al-Auzāʿī (gest. 774 in Beirut), einem bedeutenden islamischen Rechtsgelehrten des 8. Jahrhunderts in Syrien und Begründer einer eigenen Rechtsschule (Auzāʿīya), benannt und wurde 1979 während des libanesischen Bürgerkriegs gegründet.

An der Universität werden vor allem islamische Studien betrieben. Sie ist vom libanesischen Ministerium für Bildung und Hochschulbildung akkreditiert und angeschlossen an die Vereinigung der Universitäten der islamischen Welt.[2][3] Unterzeichner der Botschaft aus Amman (Amman Message) waren die Professoren Zakariyya Abd Al-Razzaq Al-Misri und Ahmad Al-Sahmarani. Die in Deutschland wirkenden Persönlichkeiten Mouhanad Khorchide[4] und Benjamin Idriz[5] erwarben an ihr theologische Examen.

Die Universität ist eng mit dem Fiqh al-aqallīyāt (Die ersten Ausarbeitungen des Konzepts) verbunden.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernard Rougier: Everyday Jihad: The Rise of Militant Islam Among Palestinians in Lebanon. 2007 (Online-Teilansicht)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b List of Members. (pdf) In: www.fumi-fuiw.org. Federation of the Universities of the Islamic World, 2017, abgerufen am 2. September 2019 (englisch).
  2. Federation of the Universities of the Islamic World (FUIW)
  3. Al Imam Al-Ouzai University
  4. vgl. Jocelyne Cesari: The Oxford Handbook of European Islam (Oxford Handbooks in Religion and Theology). 2014, S. 139 (Online-Teilansicht)
  5. vgl. Imam Benjamin Idriz Vorstandsmitglieder des Münchner Forum für Islam
Islamische Universität Imam al-Auzāʿī (Alternativbezeichnungen des Lemmas)
Hochschule Imam al-Auzāʿī; Al-Imam Al-Ouzai University for Islamic Studies; Imam Al-Awza‘i University; Islamische Universität Imam al-Auzāʿī; Ǧāmiʿat al-imām al-Auzāʿī al-islāmīya; Islamische Universität Imam Al-Ouzai; Imam Al-Ouzai Universität


Koordinaten: 21° 28′ 43,2″ N, 39° 15′ 6,3″ O