Island Games 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Island Games 1997 waren die siebte Auflage der Spiele. Sie fanden vom 28. Juni bis zum 4. Juli 1997 auf Jersey statt. Es nahmen rund 2000 Athleten teil. Der Hauptveranstaltungsort war das Springfield Stadium in Saint Helier.

Teilnehmende Inseln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Island nahm zum letzten Mal teil, da unabhängige Inselstaaten ab 1999 nicht mehr zugelassen wurden. Hitra kehrte nach 1989 sowie St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha nach 1987 wieder zu den Spielen zurück.

Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Jersey Jersey 75 47 48 170
2 Isle of Wight Council Flag.svg Isle of Wight 22 14 14 50
3 Åland Åland 20 13 8 41
4 Guernsey Guernsey 18 39 39 96
5 Flag of Gotland.svg Gotland 14 9 16 39
6 Isle of Man Isle of Man 13 26 20 59
7 Saaremaa lipp.svg Saaremaa 8 7 8 23
8 Faroer Färöer 5 10 22 37
9 Flag of Shetland.svg Shetlandinseln 3 5 6 14
10 Former (unofficial) flag of Orkney.svg Orkney 3 1 3 7
11 Flag of Anglesey.svg Anglesey/Ynys Môn 2 3 9 14
12 Gibraltar Gibraltar 2 1 2 5
13 Gronland Grönland 2 1 1 4
14 Falklandinseln Falklandinseln 0 2 5 9
15 Alderney Alderney 0 1 0 6
16 Island Island 0 0 1 2
17 Flag of Frøya.svg Frøya 0 0 0 0
Hitra crest flag.svg Hitra 0 0 0 0
St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha 0 0 0 0
Sark Sark 0 0 0 0

Jersey gewann somit zum dritten Mal in Folge die Medaillenwertung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]