Ispra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ispra
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Ispra (Italien)
Ispra
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Varese (VA)
Koordinaten: 45° 49′ N, 8° 37′ OKoordinaten: 45° 48′ 53″ N, 8° 36′ 57″ O
Höhe: 225 m s.l.m.
Fläche: 15 km²
Einwohner: 5.345 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 356 Einw./km²
Postleitzahl: 21027
Vorwahl: 0332
ISTAT-Nummer: 012084
Volksbezeichnung: Ispresi, butris
Schutzpatron: Martin von Tours (11. November)
Website: Ispra
Kalchhof Port del Pinet
Betkapelle Sant’Anna
Ispra und Lago Maggiore
Villa Castelli (Gemeindehaus)
Kirchlein Castebarco Albani
Gemeinde Ispra in der Provinz Varese

Die italienische Gemeinde Ispra mit 5345 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2015) liegt in der Provinz Varese (Region Lombardei) am südöstlichen Ufer des Lago Maggiore.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde umfasst die Fraktionen Alto Paese, Barza, Borghetto, Cascine, Case Nuove und Quassa. Die Nachbargemeinden sind Angera, Belgirate (VB), Brebbia, Cadrezzate, Lesa (NO), Ranco und Travedona-Monate.

In Ispra befinden sich Einrichtungen der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) der Europäischen Kommission.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche San Martino di Tours
  • Betkapelle Sant’Anna
  • Kirchlein Castebarco Albani (1865)
  • Villa Castelli mit Park, jetzt Gemeindehaus
  • Villa Ranci Ortigiosa dei Conti
  • Villa Brivio Sagramoso (19. Jahrhundert)
  • Villa Quassa
  • Villa Rocchetta (1935)
  • Casa Don Guanella, in der Fraktion Barza, beim mittelalterlichen Burgruinen
  • Denkmal der Gefallenen
  • fünf Kalchhofen
  • archäologische Fünde am Gipfel Monte del Prete

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Euratom Cricket Club
  • AC Ispra calcio
  • Pallavolo Ispra
  • Circolo della Vela Ispra

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 237.
  • Lombardia – Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Ispra Online

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ispra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Ispra auf de.lagomaggiore.net, abgerufen 25. November 2015
  • Ispra (italienisch) in lombardiabeniculturali.it, abgerufen 28. Dezember 2015.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.