Israel Chemicals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Israel Chemicals
Logo
Rechtsform Ltd
Gründung 1984
Sitz Tel Aviv IsraelIsrael Israel
Leitung Stefan Borgas
Mitarbeiter ca. 12.000
Umsatz 6,271 Mrd. US-Dollar[1]
Gewinn 820 Mio. US-Dollar[1]Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Gewinn
Branche Chemie
Produkte Flammschutzmittel, Phosphorsäure, Brom, MagnesiumVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.icl-group.com
Stand: 31. Dezember 2013 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2013

Israel Chemicals Ltd. (kurz ICL, hebräisch ‏כימיקלים לישראל בע"מ‎) ist ein internationales Chemieunternehmen und Hersteller von Düngemitteln, anorganischen Phosphorchemikalien, Flammschutzmitteln, Weichmachern, Hydraulikflüssigkeiten sowie technischer Salzsäure. Es war bis zur Privatisierung 1992 in Staatsbesitz. Auf Israel Chemicals entfallen 35 % der weltweiten Bromproduktion und 11 % der Kalisalzproduktion. Bei Brom und reiner Phosphorsäure ist Israel Chemicals Weltmarktführer.[2] Auch bei Kaliumdihydrogenphosphat (MKP) steht ICl weltweit an erster, bei Kalisalz an sechster Stelle.[1]:18 Die Brom-, Kali- und Magnesiumsalze werden unter anderem am Toten Meer und in der Wüste Negev abgebaut.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv und erwirtschaftete 2010 mit rund 11.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 5,7 Milliarden US-Dollar.[2]

2012 erwog das Unternehmen eine Fusion mit der Potash Corporation of Saskatchewan.[3]

Flammschutzmittel[Bearbeiten]

BK Giulini[Bearbeiten]

Logo

Seit 1977 gehört die 1823 gegründete Giulini-Chemie zu ICL. 1996 wurde die als Benckiser Knapsack (BK) gegründete BK Ladenburg von Hoechst übernommen. Zusammen bilden sie seitdem die BK Giulini.[4] Unter dem Handelsnamen Rhenoflex werden Schuhkappen und als Bekaphos Verzöger für Gipsputze gefertigt.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c ICL Periodic Report 2013
  2. a b ICL: Periodic Report for 2011 (Version vom 15. April 2012 im Internet Archive)
  3. theglobeandmail.com: Potash Corp. eyes Israeli rival, 31. Oktober 2012.
  4. BK Giulini: Geschichte
  5. Geschäftsbereich Bekaphos: Targon