Israelische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Israel
Flag of Israel.svg
Kapitän Eyal Ran
Aktuelles ITF-Ranking 11
Statistik
Erste Teilnahme 1949
Davis-Cup-Teilnahmen 58
davon in Weltgruppe 9
Bestes Ergebnis HF (2009)
Ewige Bilanz 44:58
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Shlomo Glickstein (44)
Meiste Einzelsiege Shlomo Glickstein (31)
Meiste Doppelsiege Jonathan Erlich (16)
Bestes Doppel Jonathan Erlich / Andy Ram (15)
Meiste Teilnahmen Shlomo Glickstein, Andy Ram (24)
Meiste Jahre Eleazar Davidman (15)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 27. Juli 2012

Die Israelische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Israels. Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Herren-Tennis, analog zum Fed Cup bei den Damen.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit 1949 nimmt Israel am Davis Cup teil. Das beste Ergebnis erzielte die Mannschaft im Jahr 2009, als man nach Siege über Schweden und Russland bis ins Halbfinale vorstieß. Dort war gegen Spanien jedoch Endstation, das Spiel ging 1:4 verloren. Erfolgreichster Spieler ist Shlomo Glickstein mit 44 Siegen, der mit 24 Teilnahmen gleichzeitig gemeinsam mit Andy Ram Rekordspieler seines Landes ist.

Aktuelles Team[Bearbeiten]

Folgende Spieler traten bislang im Davis Cup 2012 für ihr Land an:

Siehe auch[Bearbeiten]

Israelische Fed-Cup-Mannschaft

Weblinks[Bearbeiten]