Italica (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Italica ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen untergegangenen Bischofssitz in der antiken Stadt Italica, die in der römischen Provinz Baetica lag. Der Bischofssitz gehörte der Kirchenprovinz Sevilla an.

Titularbischöfe von Italica
Nr. Name Amt von bis
1 Patrick Fernández Flores Weihbischof in San Antonio (USA) 9. März 1970 4. April 1978
2 James Robert Hoffman Weihbischof in Toledo (USA) 18. April 1978 16. Dezember 1980
3 Gaetano Bonicelli
Titularerzbischof pro hac vice
Bischof des Militärordinariats (Italien) 28. Oktober 1981 14. November 1989
4 José Manuel Estepa Llaurens
Titularerzbischof pro hac vice
Bischof des Militärordinariats (Spanien) 18. November 1989 7. März 1998
5 José Luis Azuaje Ayala Weihbischof in Barquisimeto (Venezuela) 18. März 1999 15. Juli 2006
6 Miguel Maury Buendía
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Nuntius in Kasachstan, Kirgisistan und Tadschikistan 19. Mai 2008

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]