Ivan Krstanović

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivan Krstanović
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Januar 1983
Geburtsort DuvnoJugoslawien
Größe 196 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
- 2000 HNK Tomislav Tomislavgrad
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2004
2004–2006
2006–2008
2008–2011
2011–2013
2013–
HNK Tomislav Tomislavgrad
NK Drinovci
NK Posušje
NK Zagreb
Dinamo Zagreb
HNK Rijeka
0? 0(?)
0? 0(?)
38 (18)
82 (31)
44 (17)
4 (0)
Nationalmannschaft2
2011 Bosnien-Herzegowina 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. September 2013
2 Stand: 21. September 2013

Ivan Krstanović (* 5. Januar 1983 in Duvno) ist ein bosnisch-kroatischer Fußballer. Seit 2013 steht er beim kroatischen Erstligisten HNK Rijeka unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Krstanović ging aus der Jugend seines Heimatvereines HNK Tomislav Tomislavgrad hervor. Dort verbrachte er auch seine ersten 4 Jahre als Fußballer, ehe er zur Saison 2004/2005 zum NK Drinovci wechselte. Über NK Posušje kam er dann 2008 nach Kroatien, zum Hauptstadtverein NK Zagreb. Dort wurde er in der Saison 2010/2011 mit 19 Treffern der erfolgreichste Schütze in der 1. HNL. Dieser Erfolg weckte das Interesse des kroatischen Meisters Dinamo Zagreb. Er wechselte für rund 1.500.000 € zum Rekordmeister. Seine ersten beiden Treffer erzielte er in der 2. Runde der Qualifikation zur UEFA Champions League, beim 3:0-Heimsieg seines Teams. Im Juli 2013 wechselte er zu HNK Rijeka.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Krstanović wurde, trotz seiner Stürmerqualitäten, bisher nur einmal für die bosnisch-herzegowinische Auswahl nominiert.[2]

Erfolge[Bearbeiten]

Dinamo Zagreb

Persönliche Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielerprofil, www.hnl-statistika.com
  2. Sušić će u reprezentaciju zvati i Krstanovića iz Dinama, www.sarajevo-x.com vom 19. Juli 2011