Iwamizawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iwamizawa-shi
岩見沢市
Iwamizawa
Geographische Lage in Japan
Iwamizawa (Japan)
Red pog.svg
Region: Hokkaidō
Präfektur: Hokkaidō
Koordinaten: 43° 12′ N, 141° 47′ OKoordinaten: 43° 11′ 46″ N, 141° 46′ 33″ O
Basisdaten
Fläche: 481,10 km²
Einwohner: 84.127
(30. September 2016)
Bevölkerungsdichte: 175 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 01210-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Iwamizawa
Baum: Kobushi-Magnolie
Blume: Rosen
Rathaus
Adresse: Iwamizawa City Hall
1-1-1, Hatogaoka
Iwamizawa-shi
Hokkaidō 068-8686
Webadresse: http://www.city.iwamizawa.hokkaido.jp
Lage Iwamizawas in der Präfektur Hokkaidō
Lage Iwamizawas in der Präfektur
Rathaus von Iwamizawa

Iwamizawa (jap. 岩見沢市, -shi) ist eine Stadt und Verwaltungssitz der Unterpräfektur Sorachi auf der japanischen Insel Hokkaidō.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iwamizawa liegt südwestlich von Asahikawa und nordöstlich von Sapporo.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt besteht seit dem 1. April 1943.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof Iwamizawa befindet sich an der Hakodate-Hauptlinie zwischen Sapporo und Asahikawa, der wichtigsten Bahnstrecke der Insel. Von hier zweigt die Muroran-Hauptlinie in Richtung Muroran ab. Das Bahnhofsgebäude, ein Neubau aus dem Jahr 2007, gilt als architektonische Meisterleistung und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Iwamizawa ist über die Dōō-Autobahn erreichbar, ebenso über die Nationalstraße 12 und die Nationalstraßen 234.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]