J&S Cup 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
J&S Cup 2002
Datum 4.5.2002 – 12.5.2002
Auflage 7
Navigation 2000 ◄ 2002 ► 2003
WTA Tour
Austragungsort Warschau
PolenPolen Polen
Turniernummer 680
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D/4Q
Preisgeld 170.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová
Vorjahressieger (Doppel) ItalienItalien Tathiana Garbin
SlowakeiSlowakei Janette Husárová
Sieger (Einzel) RusslandRussland Jelena Bowina
Sieger (Doppel) KroatienKroatien Jelena Kostanić
SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová
Turnier-Supervisor Angie Woolcock
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Jewgenija Kulikowskaja (117)
Stand: 12. Februar 2016

Der J&S Cup 2002 war ein Tennis-Sandplatzturnier für Frauen in Warschau. Es war Teil der WTA Tour 2002 und fand vom 4. bis 12. Mai 2002 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová Finale
02. Weissrussland 1995Weißrussland Tazzjana Putschak 1. Runde
03. RusslandRussland Anna Kurnikowa 1. Runde
04. RusslandRussland Alina Schidkowa 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Samantha Reeves Achtelfinale

07. KroatienKroatien Jelena Kostanić 1. Runde

08. FrankreichFrankreich Stéphanie Foretz Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 6 6    
   KasachstanKasachstan I. Selyutina 4 4       1  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 7 6    
   ItalienItalien M. E. Camerin 6 5 4   Q  TschechienTschechien R. Voráčová 5 2    
Q  TschechienTschechien R. Voráčová 3 7 6       1  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 61 7 6  
WC  PolenPolen M. Domachowska 62 6 3       5  SpanienSpanien V. Ruano Pascual 7 5 1  
   FrankreichFrankreich C. Beigbeder 7 1 6        FrankreichFrankreich C. Beigbeder 3 2  
Q  RusslandRussland W. Duschewina 1 62     5  SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 6    
5  SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 7         1  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 6 6    
4  RusslandRussland A. Schidkowa 0 3            RusslandRussland W. Swonarjowa 1 4    
   TunesienTunesien S. Sfar 6 6          TunesienTunesien S. Sfar 6 6    
   ArgentinienArgentinien M. E. Salerni 1 4        ItalienItalien T. Garbin 3 2    
   ItalienItalien T. Garbin 6 6            TunesienTunesien S. Sfar 4 62  
   SpanienSpanien E. Bes 6 4 1          RusslandRussland W. Swonarjowa 6 7    
   RusslandRussland W. Swonarjowa 4 6 6        RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6  
   FrankreichFrankreich É. Loit 6 6        FrankreichFrankreich É. Loit 3 2    
7  KroatienKroatien J. Kostanić 4 0         1  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 3 1  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves 7 6            RusslandRussland J. Bowina 6 6  
   DeutschlandDeutschland J. Kandarr 64 2       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves 4 61    
WC  PolenPolen J. Sakowicz 6 4 3      RusslandRussland J. Bowina 6 7    
   RusslandRussland J. Bowina 1 6 6          RusslandRussland J. Bowina 6 6    
   KanadaKanada J. Nejedly 1 5         Q  RusslandRussland S. Kusnezowa 3 2    
   NiederlandeNiederlande S. Noorlander 6 7          NiederlandeNiederlande S. Noorlander 4 6 1
Q  RusslandRussland S. Kusnezowa 4 6 5   Q  RusslandRussland S. Kusnezowa 6 2 6  
3  RusslandRussland A. Kurnikowa 6 4 2r          RusslandRussland J. Bowina 1 6 7
8  FrankreichFrankreich S. Foretz 7 6            KroatienKroatien S. Talaja 6 2 5  
   RusslandRussland J. Kulikowskaja 5 2       8  FrankreichFrankreich S. Foretz 2 3    
   SlowakeiSlowakei Ľ. Cervanová 6 6        SlowakeiSlowakei Ľ. Cervanová 6 6    
Q  ItalienItalien R. Vinci 1 3            SlowakeiSlowakei Ľ. Cervanová 6 3 5
   BulgarienBulgarien L. Bacheva 6 6            KroatienKroatien S. Talaja 2 6 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 3 0          BulgarienBulgarien L. Bacheva 3 3  
   KroatienKroatien S. Talaja 6 6        KroatienKroatien S. Talaja 6 6    
2  Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak 4 2    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Émilie Loit
ItalienItalien Roberta Vinci
Viertelfinale
02. ArgentinienArgentinien Laura Montalvo
ArgentinienArgentinien María Emilia Salerni
Viertelfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Samantha Reeves
KasachstanKasachstan Irina Selyutina
Viertelfinale
04. SpanienSpanien Eva Bes
Venezuela 1954Venezuela María Vento-Kabchi
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  FrankreichFrankreich É. Loit
 ItalienItalien R. Vinci
6 6    
   FrankreichFrankreich S. Foretz
 DeutschlandDeutschland C. Schneider
4 3       1  FrankreichFrankreich É. Loit
 ItalienItalien R. Vinci
       
   RusslandRussland A. Schidkowa
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Ostrovskaya
3 4        RusslandRussland S. Kusnezowa
 TschechienTschechien R. Voráčová
w. o.    
   RusslandRussland S. Kusnezowa
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 6            RusslandRussland S. Kusnezowa
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 2 3  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
6 6         Q  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 KroatienKroatien S. Talaja
2 6 6  
   SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 NiederlandeNiederlande A. van Exel
1 0       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
1 2  
LL  RusslandRussland W. Duschewina
 PolenPolen A. Rosolska
1 5     Q  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 KroatienKroatien S. Talaja
6 6    
Q  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 KroatienKroatien S. Talaja
6 7         Q  RusslandRussland J. Kulikowskaja
 KroatienKroatien S. Talaja
1 1  
   SudafrikaSüdafrika K. Grant
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 7            KroatienKroatien J. Kostanić
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
6 6  
   IndienIndien M. Malhotra
 NeuseelandNeuseeland S. Stephens
4 63          SudafrikaSüdafrika K. Grant
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
4 6 1  
   KroatienKroatien J. Kostanić
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
6 6        KroatienKroatien J. Kostanić
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
6 4 6  
4  SpanienSpanien E. Bes
 Venezuela 1954Venezuela M. Vento-Kabchi
3 4            KroatienKroatien J. Kostanić
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
7 6  
   BulgarienBulgarien L. Bacheva
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
6 6            BulgarienBulgarien L. Bacheva
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
62 2    
   DeutschlandDeutschland K. Freye
 RumänienRumänien A. Vanc
2 3          BulgarienBulgarien L. Bacheva
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
w. o.  
WC  PolenPolen M. Domachowska
 PolenPolen K. Jans
3 1     2  ArgentinienArgentinien L. Montalvo
 ArgentinienArgentinien M. E. Salerni
       
2  ArgentinienArgentinien L. Montalvo
 ArgentinienArgentinien M. E. Salerni
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]