Jüdischer Friedhof (Bedburg, Neuer Friedhof)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teilansicht

Der neue Jüdische Friedhof Bedburg liegt in der Stadt Bedburg im Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Der Friedhof liegt in der Kölner Straße schräg gegenüber der Johannesstraße. Er wurde von 1832 bis 1939 belegt. Der Begräbnisplatz gehörte bereits seit 1837 der Synagogen-Gemeinde Köln. Er ist bis in die 1990er Jahre mehrfach geschändet worden. Heute sind auf dem Friedhof noch 66 Grabsteine (Mazewot) vorhanden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jüdischer Friedhof (Bedburg, Neuer Friedhof) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

50.9980866.583745Koordinaten: 50° 59′ 53″ N, 6° 35′ 1″ O