Jürgen Joost

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jürgen Joost (2017)

Jürgen Joost (* 1. Dezember 1956) ist ein deutscher Politiker (LKR, vorher AfD) und seit 28. September 2019 Bundesvorsitzender der Liberal-Konservativen-Reformer.[1] Außerdem ist er Ratsherr der Stadt Neumünster.[2]

Joost war 30 Jahre Mitglied der CDU und trat 2013 der damals neu gegründeten AfD bei. Diese verließ er 2015 zusammen mit Bernd Lucke, als dieser den Machtkampf gegen Frauke Petry verlor.[3] Zuvor war er Generalsekretär bei der AfD Schleswig-Holstein.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liberal Konservative Reformer – Impressum. In: www.lkr.de. Abgerufen am 1. Februar 2021.
  2. Ratsversammlung Neumünster – Mandatsträger. In: neumuenster.de. Abgerufen am 1. Februar 2021.
  3. Severin Weiland: Jürgen Todenhöfer und seine neue Partei: Die kleinen Populisten. In: Spiegel.de. 13. November 2020, abgerufen am 1. Februar 2021.
  4. Hamburger Abendblatt: Spitze der Nord-AfD tritt offiziell zurück. 10. Juli 2015, abgerufen am 10. Juni 2021 (deutsch).