Jürgen Stoffregen (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Jürgen Stoffregen
Spielerinformationen
Geburtstag 10. März 1957
Geburtsort HildesheimDeutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1977–1978
1978–1980
1980–1988
1988–1989
TSV Havelse
Hannover 96
TSV Havelse
SV Northen-Lenthe
TuS Garbsen
HSC Hannover
0
16 0(0)
253 (17)
Stationen als Trainer
1993
1996

2004–2010
2011–2012
2013–
TSV Havelse
Hannover 96
SV Linden 07
TSV Havelse
BSV Rehden
VfV 06 Hildesheim
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Jürgen Stoffregen (* 10. März 1957 in Hildesheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer.

Karriere[Bearbeiten]

Als Spieler bestritt er für Hannover 96 von 1978 bis 1980 sechzehn Zweitligaspiele. 1980 kehrte er zu seinem Stammverein TSV Havelse zurück, mit dem er aus der Verbandsliga Niedersachsen in die Oberliga Nord aufstieg und dort die folgenden acht Jahre verbrachte. Nach dem Ende seiner Aktivenkarriere wechselte Jürgen Stoffregen ins Traineramt und betreute er in der Saison 1995/96 nach der Entlassung von Egon Coordes von März bis Saisonende die Bundesligamannschaft von Hannover 96 bei insgesamt 14 Spielen. Im Jahre 2001 führte er den SV Linden 07 in die Niedersachsenliga. Von 2004 bis zum 16. Dezember 2010 war er Trainer des TSV Havelse.[1] Zur Saison 2011/12 übernahm Stoffregen den Trainerposten beim niedersächsischen Oberligisten BSV Rehden[2], mit dem er sich für die Regionalliga Nord qualifizierte. Im Januar 2013 wurde er Trainer des Oberligisten VfV 06 Hildesheim.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Stoffregens Einsatzstatistik bei fussballportal.de
  2. BSV Rehden holt Ex-Trainer des TSV Havelse
  3. Neuer Trainer: Jürgen Stoffregen übernimmt den VfV 06