Jürgen Zieger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dr Juergen Zieger 2018.jpg

Jürgen Zieger (* 8. März 1955 in Herzogenrath) ist ein deutscher Politiker (SPD). Von 1998 bis 2021 war er Oberbürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar in Baden-Württemberg.

Beruflicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zieger studierte in den Jahren 1973 bis 1977 Architektur an der FH Aachen und in den Jahren 1977 und 1980 Stadt- und Regionalplanung an der Universität Oldenburg, an der er von 1982 bis 1986 sein Dissertationsprojekt bearbeitete und den Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften erlangte.[1]

Im Zeitraum von 1981 bis 1984 war Zieger als Stadtplaner in einem Büro für kommunale Entwicklungsplanung und als freier Mitarbeiter und Partner einer Planungsgemeinschaft im Bereich Wohn- und Städtebau tätig. Von 1984 bis 1985 war Zieger Stadtplaner im Stadtbauamt von Singen am Hohentwiel. Von 1985 bis 1988 leitete er als Stadtbaumeister das Stadtbauamt der Stadt Oberkochen. Von 1988 bis 1997 war er 1. Bürgermeister von Neckarsulm. Im gleichen Zeitraum war er Technischer Beigeordneter in Neckarsulm und wurde 1996 einstimmig in die zweite Amtsperiode als Technischer Beigeordneter wiedergewählt.[2]

1993 trat Zieger der SPD bei. Im November 1997 konnte er sich bei der Oberbürgermeisterwahl in Esslingen gegen Roger Kehle (CDU) durchsetzen. Ab dem 1. März 1998 war er in der Nachfolge Ulrich Bauers Oberbürgermeister von Esslingen am Neckar. Am 8. Oktober 2006 wurde er im ersten Wahlgang mit 57,76 Prozent der Stimmen für eine zweite Amtszeit wiedergewählt.[3] Am 28. September 2014 wurde er erneut im ersten Wahlgang mit 77,2 Prozent der Stimmen für eine weitere Amtszeit wiedergewählt.[4] Ende September 2021 trat er ein Jahr vor dem regulären Ende seiner Amtszeit in den Ruhestand ein.[5] Zu diesem Zeitpunkt war er der dienstälteste Oberbürgermeister Baden-Württembergs. Ihm folgte Matthias Klopfer nach.

Zieger ist verheiratet und hat drei Kinder.

Funktionen und Mitgliedschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während seiner Amtszeit als Esslinger Oberbürgermeister hatte er folgende Funktionen und Mitgliedschaften inne:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Esslingen am Neckar: Bürgermeister. Abgerufen am 26. September 2020.
  2. Stadt Esslingen am Neckar: Bürgermeister. Abgerufen am 26. September 2020.
  3. Licht und Schatten bei OB-Wahlen. Abgerufen am 3. Oktober 2021.
  4. Zieger freut sich über Sieg. Abgerufen am 3. Oktober 2021.
  5. Jürgen Zieger geht Ende September in den Ruhestand. In: Eßlinger Zeitung. 17. März 2021, abgerufen am 17. März 2021.