JKH GKS Jastrzębie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
JKH GKS Jastrzębie
JKH GKS Jastrzębie
Größte Erfolge

Polnischer Pokalsieger: 2013, 2018
Polnischer Vizemeister: 2013, 2015

Vereinsinformationen
Geschichte Górnik Jas-Mos
GKS Jastrzębie
KKS "Zofiówka"
JKH "Czarne Jastrzębie" (1993–2008)
JKH GKS Jastrzębie (seit 2008)
Standort Jastrzębie-Zdrój, Polen
Vereinsfarben schwarz, gelb, grün
Liga Ekstraliga
Spielstätte Jastor
Kapazität 1.993 Plätze (davon 1.683 Sitzplätze)
Geschäftsführer Kazimierz Szynal
Cheftrainer Jiří Režnar
2016/17 6. Platz (Zwischenrunde), Playoff-Viertelfinale

Der JKH GKS Jastrzębie ist ein polnischer Eishockeyclub aus Jastrzębie-Zdrój. Der Verein wurde im Jahr 1963 gegründet und spielt in der Ekstraliga, der höchsten Spielklasse Polens. Die größten Erfolge sind die Gewinne des Polnischen Eishockeypokals in den Jahren 2013 und 2018.

Geschichte des Vereinsnamens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Górnik Jas-Mos
  • GKS Jastrzębie
  • KKS "Zofiówka"
  • JKH "Czarne Jastrzębie" (1993–2008)
  • JKH GKS Jastrzębie (seit 2008)

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]