Jace Alexander

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jace Alexander (* 7. April 1964 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Fernsehregisseur.

Alexander wurde als Sohn von Jane und Robert Alexander in New York geboren. Er studierte an der Universität von New York und begann im Jahre 1983 mit einem Manager- und Schauspielposten am Broadway.

Anfang der 1990er-Jahre studierte Alexander am American Film Institute, wo er sich dann auf Regie spezialisierte. 1998 heiratete er Maddie Corman und hat heute drei Kinder mit ihr.

Am 29. Juli 2015 wurde Alexander verhaftet; ihm werden der Besitz und die Verbreitung von Kinderpornografie zur Last gelegt.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspieler
Als Regisseur
  • 1995: Xena
  • 1996: Arli$$
  • 1998: Ally McBeal
  • 2005: Law & Order (32 Episoden)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://variety.com/2015/tv/news/jace-alexander-arrested-child-porn-law-order-1201552835