Jackie Lane (Schauspielerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jackie Lane (* 10. Juli 1941 in Manchester, England; † 23. Juni 2021[1][2]) war eine britische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst trat Lane als Jackie Lenya in verschiedenen Fernsehproduktionen auf. Unter anderem hatte sie Auftritte in den Fernsehserien Compact und Coronation Street. Außerdem war sie in verschiedenen Theaterstücken zu sehen. 1963 bewarb sich Lane für die Rolle der Susan Foreman in der britischen Fernsehserie Doctor Who. Sie wollte jedoch keinen längerfristigen Schauspieljob haben und entschied sich nicht an den weiteren Castingrunden teilzunehmen. Zwei Jahre später ging Lane erneut zum Casting Doctor Who. Sie bekam die Rolle der Dodo, einer Begleiterin des ersten Doktors. Diese spielte sie in 19 Folgen der Fernsehserie.[3] Jedoch entschieden die Produzenten Dodo nicht weiter in der Serie auftreten zu lassen. Lane musste die Serie verlassen. Eine richtige Abschiedszene bekam ihre Figur nicht.[4] Nach Doctor Who führte Lane ihre eigene Synchronisationsagentur.[5] 2013 wurde mit Ein Abenteuer in Raum und Zeit ein Film über die ersten Jahre von Doctor Who gedreht. Lane wurde von Sophie Holt dargestellt.[6]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: The Caucasian Chalk Circle (Fernsehserie, 3 Folgen)
  • 1963: Compact (Fernsehserie, 9 Folgen)
  • 1964: Coronation Street (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1964: The Protectors (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1964–1965: The Villains (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 1966: Doctor Who (Fernsehserie, 19 Folgen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Doctor Who Star Jackie Lane Dies at 79. In: comicbook.com. 23. Juni 2021, abgerufen am 24. Juni 2021 (englisch).
  2. Andrea Laford: Jackie Lane, Doctor Who’s Dodo Chaplet, dies at 79. In: cultbox.co.uk. 23. Juni 2021. Abgerufen am 25. Juni 2021.
  3. Shannon Sullivan: A Brief History Of Time (Travel): Jackie Lane. Abgerufen am 9. April 2016 (englisch).
  4. Christopher Bahn: Doctor Who (Classic): “The War Machines”. 29. April 2012, abgerufen am 9. April 2016 (englisch).
  5. Jackie Lane (1988). Abgerufen am 9. April 2016 (englisch).
  6. Chuck Foster: An Adventure in Space and Time: Jackie Lane cast. 22. Februar 2013, abgerufen am 9. April 2016 (englisch).