Jacob Batalon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jacob Batalon auf der San Diego Comic-Con International (2016)

Jacob Batalon (* 9. Oktober[1] 1996 in Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer Schauspieler philippinischer Abstammung. Bekanntheit erlangte er vor allem durch die Rolle des Ned Leeds aus mehreren Filmen des Marvel Cinematic Universe.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jacob Batalon wurde als Sohn philippinischer Eltern auf Hawaii geboren.[2] Nach der Schule besuchte er das Kapiolani Community College um Musiktheorie zu studieren. Später zog es ihn nach New York und er nahm an einem Zweijahres-Schauspielprogramm des New York Conservatory for Dramatic Arts teil, wodurch er den Entschluss fasste, eine Schauspielkarriere zu beginnen.[3]

Jacob Batalon gab 2016 sein Schauspieldebüt als Cooper in dem Film North Woods. 2017 übernahm er in der Marvel-Verfilmung Spider-Man: Homecoming die Rolle des Ned Leeds[4], des besten Freundes der Titelfigur Peter Parker. Seit 2018 war er in Avengers: Infinity War, Avengers: Endgame und Spider-Man: Far From Home ebenfalls als Ned Leeds zu sehen. 2020 wirkte Batalon als Simon in der Horror-Anthologie-Serie 50 States of Fright mit.

Auf Deutsch wird er häufig von Sebastian Fitzner synchronisiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jacob Batalon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. WIRED: Tom Holland, Zendaya & Jacob Batalon Answer the Web's Most Searched Questions | WIRED. 25. Juni 2019, abgerufen am 25. Juni 2019.
  2. Jacob Batalon Ready for Big Time With ‘Spider-Man: Homecoming’ Debut. In: The Wrap.
  3. Jacob Batalon: 5 Fast Facts You Need to Know. In: Heavy.
  4. ‘Spider-Man: Homecoming’ Supporting Characters Revealed by Jon Watts, Including Flash Thompson & More. In: /Film. 25. Juli 2016, abgerufen am 2. Februar 2021.