Jacob Elordi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jacob Elordi, 2020

Jacob Nathaniel Elordi (* 26. Juni 1997 in Brisbane, Queensland) ist ein australischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jacob Elordi wurde als Sohn von John und Melissa Elordi geboren; er hat drei Schwestern. Er besuchte die Sekundarschule am St. Kevin's College im Melbourner Stadtteil Toorak und das St. Joseph's College in Nudgee, einem nördlichen Vorort von Brisbane. Die Beteiligung an zahlreichen Schuldramen weckte sein Interesse an der Schauspielerei.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elordi hatte 2017 seinen ersten Hollywood-Auftritt in Pirates of the Caribbean: Salazars Rache, allerdings ohne namentliche Nennung, als Komparse.[2] 2018 folgte eine Rolle in The Kissing Booth und 2019 die Fernsehserie Euphoria.

2022 war Jacob Elordi das Gesicht der Parfüm Kampagne "The Scent" von Hugo Boss.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Emma Schafer: The Kissing Booth star Jacob Elordi, from Nudgee to Netflix. In: Brisbane News. 25. September 2018, abgerufen am 21. Juni 2021 (englisch).
  2. Karelle McKay: Jacob Elordi Reveals Who He Played In 'Pirates Of The Caribbean'. In: thethings.com. 1. August 2020, abgerufen am 21. Juni 2021 (englisch).
  3. Euphoria star Jacob Elordi is the new face of BOSS The Scent Le Parfum. Abgerufen am 13. März 2022 (englisch).