Jaguar Land Rover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jaguar Land Rover Limited[1]

Jaguar-Logo Land-Rover-Logo
Rechtsform Limited
Gründung 15. Oktober 1982[1][2]
Sitz Coventry, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Leitung Ratan Tata, Chairman
Ralf Speth, CEO
Mike O'Driscoll, Managing Director
Mitarbeiterzahl 40.000[3]
Umsatz 24.339 Mio. GBP[4]
Branche Automobilindustrie
Website www.jaguarlandrover.com

Die Jaguar Land Rover Ltd. ist eine Tochtergesellschaft der indischen Automobilfirma Tata Motors mit den Automarken Jaguar und Land Rover. Sie entstand 2013 aus der Übernahme der Land Rover Ltd. durch die Jaguar Cars Ltd., welche 2008 beide von Tata erworben worden waren.[5]

Das Portfolio von Jaguar Land Rover umfasst auch die inzwischen als eigenständige Marke geführte Land-Rover-Modellreihe Range Rover. Die Produktion der ebenfalls von Tata erworbenen Marke Daimler wurde bereits 2009 eingestellt. Tata hält außerdem die ungenutzten Namensrechte an Lanchester und Rover, obwohl die MG Rover Group in der chinesischen Shanghai Automotive Industry aufging.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b URI. data.companieshouse.gov.uk, abgerufen am 2. April 2015 (englisch, Auszug aus dem britischen Handelsregister).
  2. als Jaguar Cars Ltd.
  3. Jaguar Land Rover's £80bn investment plan at risk. The Guardian, abgerufen am 7. Juli 2018 (englisch).
  4. Jahresbericht 2016/17 (Annual Report 2016/17). Jaguar Land Rover Automotive plc, abgerufen am 7. Juli 2018 (englisch).
  5. Our History. jaguarlandrover.com, abgerufen am 1. April 2015 (englisch).