Jahlil Okafor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Jahlil Okafor
Jahlil Okafor 2015 Summer League.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Dezember 1995 (23 Jahre und 184 Tage)
Geburtsort Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten
Größe 211 cm
Position Center
College Duke
NBA Draft 2015, 3. Pick, Philadelphia 76ers
Vereinsinformationen
Verein New Orleans Pelicans
Liga NBA
Vereine als Aktiver
2015–2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers
2017–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brooklyn Nets
Seit 0 2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Orleans Pelicans
1Stand: 13.12.2017

Jahlil Okafor (* 15. Dezember 1995 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der aktuell bei den New Orleans Pelicans in der NBA unter Vertrag steht. Er spielt auf der Position des Centers.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Okafor besuchte die Duke University, um dort unter Coach K für die Blue Devils zu spielen. Ihm gelangen im Schnitt 17,3 Punkte und 8,5 Rebounds mit 1,4 Blocks.[1] Im NCAA-Turnier führte er die Blue Devils ins Finale. Dort bezwang Duke die Wisconsin Badgers und gewann somit die NCAA Division I Basketball Championship. Nach seiner Freshman-Saison meldete sich der Center für die NBA-Draft an.

NBA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der NBA Draft 2015 wurde Okafor an 3. Stelle von den Philadelphia 76ers ausgewählt.[2] Okafor spielte in 53 Spielen mit und erzielte 17,5 Punkte und 7,0 Rebounds im Schnitt. Am Ende der Saison wurde er in das NBA All-Rookie First Team berufen. In seinem zweiten NBA-Jahr sanken jedoch die Spielanteile für Okafor und er erzielte nur noch 11,8 Punkte und 4,8 Rebounds im Schnitt. Im Dezember 2017 wurde er zu den Brooklyn Nets getradet, nachdem er in Philadelphia nicht mehr die gewünschten Spielanteile bekam.

Nach Ablauf seines Vertrages bei den Nets erhielt Okafor kein neues Angebot des Franchise aus Brooklyn und schloss sich mit einem teilweise garantierten Zweijahresvertrag den New Orleans Pelicans an.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der NBA-Spieler Emeka Okafor ist ein entfernt verwandter Cousin von Jahlil Okafor.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jahlil Okafor Stats – College Basketball at Sports-Reference.com
  2. Der Draft 2015 im Überblick: Ein Towns und viele Überraschungen – spox.com