Jailson Marcelino dos Santos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jailson
Personalia
Name Jailson Marcelino dos Santos
Geburtstag 20. Juli 1981
Geburtsort São José dos CamposBrasilien
Größe 186 cm
Position Torhüter
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003 Campinense Clube
2004–2005 São José EC
2006 Ituano FC
2007–2012 Guaratinguetá Futebol mind. 71 (0)
2009 → EC Juventude (Leihe) 6 (0)
2012–2013 Oeste FC 15 (0)
2013–2014 Ceará SC 18 (0)
2014– Palmeiras São Paulo 19 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. Dezember 2016

Jailson Marcelino dos Santos, kurz Jailson (* 20. Juli 1981 in São José dos Campos), ist ein brasilianischer Fußballtorhüter.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach diversen Stationen kam er zu Palmeiras São Paulo, wo er durch die Verletzung von Fernando Prass in der Saison 2016 zum Stammtorhüter avancierte. In diesem Jahr gewann er mit Palmeiras die Brasileirão und wurde nach Abschluss der Saison jeweils zum Torhüter der Auswahlmannschaft beim Prêmio Craque und beim Bola de Prata gewählt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Palmeiras

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]