Jaime Gavilán

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jaime Gavilán
Jaime Gavilán Martínez.jpg
Jaime Gavilán (rechts)
Personalia
Name Jaime Gavilán Martínez
Geburtstag 12. Mai 1985
Geburtsort ValenciaSpanien
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2002 FC Valencia
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2004 FC Valencia B 45 0(7)
2003–2008 FC Valencia 17 0(0)
2004–2005 → CD Teneriffa (Leihe) 30 0(3)
2005–2006 → FC Getafe (Leihe) 32 0(4)
2007–2008 → FC Getafe (Leihe) 16 0(1)
2008–2014 FC Getafe 138 0(6)
2014–2015 UD Levante 2 0(1)
2015 AO Platanias 8 0(0)
2015– Atlético de Kolkata 16 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2001 Spanien U-16 10 0(2)
2001–2003 Spanien U-17 21 (10)
2002–2004 Spanien U-19 7 0(2)
2003–2005 Spanien U-20 13 0(0)
2004–2006 Spanien U-21 10 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Januar 2016

Jaime Gavilán Martínez (* 12. Mai 1985 in Valencia) ist ein spanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit gerade einmal 17 Jahren gehörte Gavilán bereits dem Profikader des spanischen Erstligisten FC Valencia an. Doch er kam in der Saison 2002/03 nur auf fünf Einsätze und im Jahr darauf auf gar keinen Profieinsatz. Im Sommer 2004 verlieh der FC Valencia ihn an CD Teneriffa in die zweiten spanische Liga. 2005 sollte er zurückkehren, doch Valencia verlieh ihn direkt an den FC Getafe weiter, wo er in 32 Spielen fünf Tore erzielte. Daraufhin wollte ihn Valencia im Sommer 2006 zurückhaben. In der Saison 2006/07 bestritt er 12 Spiele für Los Che, davon nur eins über die volle Spielzeit. Die zweite Hälfte der darauffolgenden Saison verbrachte er wieder leihweise bei Getafe, wo er wieder regelmäßig zum Einsatz kam. Zur Saison 2008/09 unterschrieb Gavilán einen Vierjahresvertrag beim FC Getafe, wo er seither einer der Leistungsträger des Teams ist.[1]

Gavilán wurde 2003 mit der U-20-Nationalmannschaft Spaniens Vizeweltmeister.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. uefa.com: Getafe get Gavilán from Valencia