Jaja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jaja bezeichnet:

  • eine der Neusibirischen Inseln in der Laptewsee, siehe Jaja (Insel)
  • einen Nebenfluss des Tschulym im Flusssystem des Ob (Sibirien, Russland), siehe Jaja (Fluss)
  • eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Kemerowo (Russland), siehe Jaja (Russland)
  • ein Dorf in der Woblast Wizebsk (Weißrussland), siehe Jaja (Weißrussland)
  • ein Album von Marius Müller-Westernhagen, siehe Jaja (Album)
  • einen Comicverlag aus Berlin, siehe Jaja Verlag


Jaja ist der Name folgender bekannter Personen:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.