Jake McDorman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jake McDorman (* 8. Juli 1986 in Dallas, Texas als John Allen McDorman IV) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McDorman wurde in Dallas (Texas) geboren. Er ist der Sohn von Deborah Gale (geboren Stallings) und Allen McDorman III. Er hat eine jüngere Schwester namens Morgan und eine ältere Halbschwester, Amanda. Er erlernte das Schauspielen im Dallas Young Actors Studio und ging in Texas an die Richardson High School, Westwood Junior High und Northwood Hills Elementary.

Seine Karriere begann er 2003 mit zwei Auftritten in der Fernsehserie Run of the House. In den Jahren 2004 bis 2005 übernahm McDorman eine wiederkehrende Rolle in der Serie Quintuplets. Es folgten verschiedene Fernseh- und Filmauftritte. Von 2007 bis 2011 stellte er in der Serie Greek Evan Chambers dar, den Anführer der Bruderschaft Omega Chi.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]