Jakob Sveistrup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jakob Sveistrup (* 8. März 1972) ist als dänischer Sänger und Musiker bekanntgeworden, obwohl er hauptberuflich Lehrer für autistische Kinder ist.

Eurovision Song Contest 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2005 hat er als Sieger des dänischen Melodi Grand Prix am Eurovision Song Contest 2005 in der Ukraine mit dem Song Tænder på dig (engl. Fassung: Talking to you) teilgenommen und erreichte den 10. Platz. Sein Debütalbum Jakob Sveistrup verkaufte sich in Dänemark über 30.000 Mal und wurde mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Tænder på dig

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Jakob Sveistrup (#2 DK)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]